gototopgototop
Was meinen Sie?

Kinder erziehen besser mit:
 

Mobille LeseWie

IHRE EIGENE ANLEITUNG HIER EINFÜGEN

Ein Weg aus der Schuldenfalle

Erfolg

Ein Schuldentilgungsplan erstellen, wie geht das?

Ein Weg aus der Schuldenfalle: der Schuldentilgungsplan

Der Weg in die Verschuldung ist bei vielen Betroffenen ein schleichender Prozess, an dessen Ende allzu oft Verzweiflung und Hilflosigkeit stehen. Doch um die Situation nachhaltig zu verbessern, sind ein klarer Blick auf die Fakten und echte Entschlossenheit nötig. Egal, warum sich Rechnungen und Mahnungen häufen, es gibt immer einen Weg aus dem Dilemma. Mithilfe eines selbst aufgestellten Schuldentilgungsplans ist schon manchem eine Umkehr gelungen, erklären die Experten von finanzfaktor.com.

 

Wie wird ein Schuldentilgungsplan erstellt?

Es ist schmerzhaft, aber unumgänglich: Als Erstes müssen alle Zahlen zur Finanzsituation dokumentiert werden. Dazu gehören auf der Habenseite alle Einkünfte vom Lohn bis zum Kindergeld. Auf der Ausgabenseite werden die Kosten, die monatlich anfallen, aufgeführt. Wichtig ist es, hier nicht zu schummeln und auch kleinste Posten in die Liste aufzunehmen. Ein fester Satz für Lebensmittel, Haushaltsführung und kleine Vergnügungen gehört ebenfalls dazu. Das, was übrig bleibt, dient dann ausschließlich der konsequenten Schuldentilgung. Hilfreiche Tipps zu dieser Vorgehensweise gibt gerne und diskret eine Schuldnerberatung, die kostenlos von der Caritas und anderen Trägern angeboten wird.

 

Die Höhe der Gesamtschulden ist entscheidend

Nicht nur die eigene Willensstärke und Disziplin sind dafür ausschlaggebend, ob die Befreiung aus der Schuldenfalle mit dieser Methode gelingt. Selbst wenn alle als überflüssig erachteten Ausgaben gecancelt sind, kann das Projekt an der Höhe der Gesamtschulden scheitern. Macht das Erstellen eines Schuldentilgungsplanes diese Misere deutlich, hilft nur noch ein Termin bei der Schuldnerberatung. Hier sitzen ausgebildete Kräfte, die eine professionelle Situationsanalyse vornehmen und die daraus resultierenden Konsequenzen gemeinsam mit Ihnen umsetzen. Dazu gehören Verhandlungen mit den Gläubigern ebenso wie der vielleicht unvermeidliche Antrag auf Privatinsolvenz.


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Alle, auf LeseWie.de aufgeführten, Anleitungen / Beiträge vertreten nur die Meinung des Autors. Alle Handlungen, nach den auf LeseWie.de aufgeführten Anleitungen, sind auf eigene Gefahr und Verantwortung! Lesen Sie bitte die Nuntzungsbedingungen

Alle Bilder und Texte auf LeseWie unterliegen dem Urheberrecht